Übernachtung im Autohimmelbett

© www.Autohimmelbett.de

Eine simple und zugleich tolle Idee, um jedes Auto mit Hochdach schnell in ein Camping Auto zu verwandeln, ist das Himmelbett im Hochdach. Zur Montage ist kein Bohren oder Schrauben erforderlich, die Halterungen werden einfach in die Gepäcknetz–Aufhängung eingehängt.

Mit einer Art Bettlaken wird das Bett rundherum verdunkelt, so schlafen Sie wie in einer gemütlichen Höhle. Ist das Bett unter dem Dachhimmel eingeklappt, gibt es außer des etwas niedrigeren Dachhimmels keinerlei Einschränkungen.

Das Autohimmelbett kann allerdings nur bei Kastenwagen, Mini Vans oder Transportern mit Hochdach montiert werden. Der klare Vorteil dabei ist, dass sowohl im ein- als auch im ausgefahrenem Zustand darunter genügend Stauraum für das Gepäck bleibt.

Tipp: Zum Übernachten im Auto empfiehlt sich eine zusätzliche Dachbox, welche auf dem Fahrzeug befestigt wird und somit noch zusätzlichen Stauraum außerhalb vom Fahrzeug bietet, damit mehr Platz im Fahrzeug zum Übernachten bleibt.


Hinweis: Fragen Sie für Umbaumaßnahmen und Veränderungen am Fahrzeug immer einen Gutachter um Rat. Denn bei Veränderungen am Fahrzeug kann die Betriebserlaubnis erlöschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.