Wohn- und Küchenmodule für den Camper

© Brina Blum - www.unsplash.com
© Brina Blum – www.unsplash.com

Um das eigene Fahrzeug neben Campingtrips auch im Alltag nutzen zu können, gibt es inzwischen eine große Anzahl an Anbietern, die Plug&Play Wohnmodule zur Umrüstung zum Campingauto anbieten.

Aufgrund des Stauraumes eignen sich Hochkombis, Caddys und Busschen am besten für einen entsprechenden Umbau zum Campingauto. Denn unter der Fläche für das Bett ist bei diesen Fahrzeugmodell noch genügend Stauraum für notwendige Utensilien zum campen. Nachfolgend finden Sie dazu eine kleine Auswahl an Modulen und deren Hersteller.

VanEssa mobilcamping – Passgenaue Campingmodule

Beim Hersteller VanEssa mobilcamping finden Sie neben Campingküchen und Schlafsystem auch Innenraummodule und entsprechendes Zubehör, dass das den gesamten Platz im Auto sinnvoll nutzt.

Im Werbevideo von VanEssa mobilcamping sehen Sie am Beispiel eines VW Amaroks, wie schnell Sie mithilfe der Lösungen Ihr im Alltag genutztes Fahrzeug in einen echten Camper verwandeln können.

VanEssa mobilcamping bietet für die unterschiedlichsten Marken und Modelle, passgenaue Campingküchen, Schlafsysteme und Innenraummodule, um die Reiseutensilien auch entsprechend verstauen zu können. Die Lösungen sind Ideal zugeschnitten für alle Ansprüche an ihr ein Campingauto. Für die jeweilige Marke und das entsprechende Fahrzeugmodell. bietet VanEssan mobilcamping bereits fertig zugeschnitte Einbausystems, die mehr oder weniger per Plug&Play und ohne viele Anpassungen treffen zu müssen, direkt ab Lieferung im Fahrzeug installiert werden können.

Alltag, Freizeit und Urlaub vereint in einem Fahrzeug:

  • Küchen- und Schlafsysteme für über 40 verschiedene Vans
  • Der Ausbau Ihres Vans erfolgt in Minutenschnelle
  • Die Module werden an bestehenden Anschlusspunkten fixiert
  • Verwandeln Sie Ihren Alltagswagen in ein Reisemobil

Reimo – Ausbau, Campingboxen und Plug&Play-Lösungen

Bei dem Anbieter Reimo finden Sie entgegen des Anbieters VanEssa, welcher sich auf das Ausbauen von Fahrzeugen konzentriert, alles rundum das Thema Camping.

Darunter finden Sie natürlich auch reichlich Angebote zum Ausbau für den eigenen Camper. Neben den Plug&Play Angeboten für den Ausbau zum Camper, bietet Reimo auch Campingboxen für Bus, Minivan und SUVs, sowie Material für den Selbstbau um Kosten zu sparen oder den Ausbau individuell auf Ihre Wünsche zuschneiden zu können.

Reimo bietet eine Riesen-Auswahl von in der Praxis bewährten Ausbau-Materialien für den Wohnmobilausbau und den Selbstausbau von Wohnmobilen, Campingbussen, Booten und Gewerbefahrzeugen. Alles für den Innenausbau vom Wohnmobilen, Reisemobilen, Campingbussen, Campern, Booten, Kastenwagen, Nutzfahrzeugen. Campingbus-Selbstausbau, Campingbus Bausätze, Wohnmobil selber bauen, Camper selber bauen. Bausätze für den Innenausbau von Kastenwagen.

  • Komplette Einrichtungen für Campingbusse
  • Ausbauteile für Campingbusse
  • Reisemobile und Gewerbefahrzeuge für innen und außen

QUQUQ – Das Campingmodul

Das Angebot des Anbieters QUQUQ richtet sich an Weltenbummler, Sportler und Spontane, die sich kurzfristig für ein Campingabenteuer entscheiden. Denn QUQUQ richtet sich an Kunden, welche Camping-Lösungen außerhalb eines Wohnmobils suchen.

Denn das Mini-Wohnmobil aus der Box verwandelt laut dem Hersteller Ihr Fahrzeug in 1 Minute vom Kombi zum Camper.

Das patentierte Camping-Modul QUQUQ ist ideal für alle, die das freie und spontane Reisen lieben, sich aber kein Wohnmobil anschaffen möchten. Denn QUQUQ vereint Küche, Bett und Stauraum in einer einzigen Box. Einfach QUQUQ in den Kofferraum stellen und in 1 Minute ist der Minicamper startklar für die Reise. Bon Voyage!

  • Kombibox für Hochdachkombis
  • Midibox für Vans
  • Busbox für Busse und Transporter
  • D-Box für den Landrover Defender
  • Flatbox für SUVs z.B. den Toyota Landcruiser
  • G-Box für die Mercedes G-Klasse

BiberBox – Campingbausatz für Hochdachkombis und Busse

Die BiberBox ist ein innovativer Campingbausatz für alle Gelegenheitscamper, die ihren Hochdachkombi oder Kleinbus nach Lust und Laune immer mal wieder ruck-zuck in ein kleines Wohnmobil verwandeln möchten. Das einzigartige Stecksystem erlaubt es ohne Werkzeug und mit nur wenigen Handgriffen das Fahrzeug so auszustatten, dass es einem vollwertigen Minicamper entspricht.

Die Basis der BiberBox bildet eine stabile, strukturierte Campingbox, die im Laderaum aufgebaut sowohl Stauraum für Gepäck als auch separate Plätze für einen Wasserkanister, einen Gaskocher und Kochgeschirr bietet.

  • Die BiberBox me ist für Hochdachkombis konzipiert, wohingegen die BiberBox me für Kleinbusse vorgesehen ist. Die Eignungskriterien für die jeweilige Campingbox finden Sie hier: Passt mein Fahrzeug?
  • Eine für Alle – Die BiberBox ist als Standard-Campingbox konzipiert und ist somit universell in vielen Fahrzeugen des jeweiligen Tyos einsetzbar.
  • Original bleibt Original – Die BiberBox ist ein flexibler Campingbausatz, der keiner Veränderung am Fahrzeug bedarf. Somit bleibt die BiberBox eintragungsfrei und beeinträchtigt keinesfalls die Nutzungsmöglichkeit des Fahrzeugs.
  • Stecken statt Schrauben – Die BiberBox besteht aus 15 Einzelteilen, die wie ein 3D Puzzle ohne Werkzeug ineinander gesteckt werden. Laut Hersteller dauert der Einbau auch für Erstanwender nichtmal 5 Minuten.
  • Raumwunder – Die BiberBox ist nahezu unsichtbar. Der große Nachteil einer Campingbox ist oft der Platzbedarf, um Sie bei Nichtgebrauch zu verstauen. Anders bei der BiberBox, das Stecksystem ist so konzipiert, dass es bei Bedarf auf die Größe eines zusammengeklapptem Tapeziertischs reduziert werden kann.

FLIP – Campingbox für Ihren PKW

Ähnlich wie die BiberBox bietet der slowenische Hersteller SIPRAS mit der Campingbox FLIP zwei Modi der Campinbox, womit Sie die Box einfach Ein- und Ausbauen können, als auch platzsparend bei Nichtverwendung verstauen können.

Die Verwandlung eines Fahrzeugs oder VANs in einen Camper ist ähnlich wie bei den anderen genannten Herstellern innerhalb weniger Minuten möglich. Dazu werden die Alu-Streben der im Kofferraum befindlichen Campingbox ausgeklappt, um darauf eine Matratze zum schlafen zu platzieren. Die Aufbewahrung und die Küchenmodul befinden sich in der Campingbox und können über die geöffnete Kofferraumklappe erreicht werden. Die Verwendung des Fahrzeugs für Lieferzwecke oder im alltäglichen Einsatz ist dank schnellem und komfortablem Ein- sowie Ausbau der Campingbox FLIP problemlos möglich.

Neben der Campingbox FLIP bietet der Hersteller SIPRAS mit dem autorisiertem Servicezentrum der Firma TRUMA auch den Einbau von Heizungen für Freizeitfahrzeuge, womit Sie den nahezu perfekten Camping-Komfort bei gewünschter Temperatur durch Temperatursteuerung erreichen.

  • Campingbox FLIP in zwei separaten Modulen (leichter Ein– und Ausbau und spart zugleich Platz beim verstauen)
  • Ein großes Bett mit der Breite über das gesamte Fahrzeug
  • Neues und modernes Design
  • Heizung von TRUMA mit Temperatursteuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.